„Man gibt immer den Verhältnissen die Schuld für das, was man ist. Ich glaube nicht an die Verhältnisse. Diejenigen, die in der Welt vorankommen, gehen hin und suchen sich die Verhältnisse, die sie wollen, und wenn sie sie nicht finden können, schaffen sie sie selbst.“ (George Bernard Shaw)

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch von Natur aus neugierig, lernbegierig und gestaltungswillig ist. In jedem von uns schlummert ungenutztes kreatives Potential.
Im Team werden Gestaltungswille und Kreativität durch stimulierende Interaktion noch verstärkt.
Weiters werden Ideen und Strategien, die aus der gemeinsamen Arbeit eines Teams entstanden sind, schneller, besser und vor allem engagierter umgesetzt als jene, die von „außen“ oder „oben“ diktiert werden. Test
Ich verstehe mich als Facilitator, als die externe Kraft, die notwendig ist, Energie und Kreativität zum Fließen zu bringen.
Ich sorge für die nötige Struktur und begleite die Umsetzung dieses Prozesses.
Meine Mission: Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Arbeit besser und engagierter machen.  Achtsam im Umgang mit ihren KundenInnen, MitarbeiterInnen und vor allem mit sich selbst, bewusst in ihrer Haltung.
So wie ich täglich Freude an meiner Arbeit mit Menschen habe, ist es mein Credo, dass  Freude, Können und eine positive Einstellung jene Faktoren sind, die dazu führen, dass Menschen in Ihrem Beruf wirklich gut werden.